Background

Haunt:ed

erstellt von Manuel Reinhardt zuletzt verändert: 31.12.2014 00:43

Haunt:ed ist ein CoRe-Layer mir Horror-Inhalten. Ein thematisch und räumlich zusammenhängender Satz von Inhalten wird als Haunt bezeichnet. Manche Haunts sind stark interaktiv und stellen eine Aufgabe wie z.B. einem Geist zur Ruhe zu verhelfen. Die Inhalte werden von einer offenen Community erstellt und gewartet. Oft werden Haunts in anderen Layers "geseeded", d.h. Hinweise versteckt, so dass man unter Umständen unerwartet über einen Haunt stolpert, wenn man das haunt:ed-Layer stets aktiviert hat.

Zu diesem Beitrag gibt es 24578 Kommentare. Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Sie können die Markdown-Syntax für Links und Bilder benutzen.

Frage: Welchem Genre gehört das Projekt Giesing2060 an?
Ergebnis: